Die Freiwillige Feuerwehr Rödgen hat ihr Gerätehaus im Brunnenweg liegen. Das Gerätehaus wurde dort 1963 erbaut und Anfang der 1990er Jahre renoviert. Im östlichen Stadtteil mit ca. 1200 Einwohnern ist ein Löschfahrzeug (TSF-W) und ein Mannschaftstransportwagen (MTW) stationiert. Die Feuerwehr Rödgen deckt neben der Rödger Gemarkung auch den Stadtteil Wisselsheim im Bereich Brandschutz und Hilfeleistung ab. Alle zwei Wochen montags um 19:30 Uhr finden die praktischen oder theoretischen Übungen der Einsatzabteilung statt. Es besteht neben der Einsatzabteilung eine Jugendfeuerwehr und eine Kinderfeuerwehr, welche alle durch den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rödgen unterstützt werden.

Aktuelles aus Rödgen

Wir freuen uns über den bestandenen Sprechfunklehrgang von vier jungen Feuerwehrleuten. Nico Sulzer (Steinfurth), Steven Wolf (Rödgen), Klaudia Jaros und Viktoria Dallwitz (beide Nieder-Mörlen) haben am Samstag den Sprechfunklehrgang in Echzell erfolgreich absolviert. Damit haben sie eine wichtige Grundlage für

Am Donnerstagnachmittag kam es zu einer aufwändigen Rettungsaktion an der Wetter in Rödgen. Ein Pferd war in die Wetter geraten und konnte sich alleine sowie durch Unterstützung der Besitzer nicht aus der misslichen Lage befreien. Die Einsatzkräfte aus Rödgen, Schwalheim

Am gestrigen Donnerstag wurde der neue Kommandowagen des Stadtbrandinspektors in Dienst gestellt. Es handelt sich dabei um einen Ford Modell „Kuga“. Der Kommandowagen dient vorwiegend der Einsatzleitung zur Anfahrt sowie zur Erkundung von Einsatzstellen. Zur Ausstattung gehört neben der Signalanlage

Einsatzabteilung Rödgen

Einsatzabteilung Rödgen

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Rödgen besteht zur Zeit aus 20 Mitgliedern, darunter vier Frauen. Die Wehr arbeitet mit einem TSF-W und nutzt ein MTW. Übungen und Unterrichte finden jeden zweiten Montag um 19:30 Uhr statt. Das Gerätehaus befindet sich im Brunnenweg 23 am Ortsrand in Richtung Tierheim Wetterau. Fünf Mitglieder der Einsatzabteilung sind zusätzlich tagsüber in der Tagesalarmmannschaft (TAM) tätig. Die praktischen Übungen werden auch immer wieder mit Sonderfahrzeugen der Kernstadtwehr durchgeführt. Dies erleichtert die Zusammenarbeit im Einsatzfall erheblich und macht die Schulungen interessanter.

Neben Übungen und Unterrichten hat die Einsatzabteilung Rödgen noch ca. 30 Einsätze pro Jahr und trifft sich gelegentlich für Freizeitaktivitäten, wie Grillabende, Bowling oder den einen oder anderen Ausflug.

Ansprechpartner

Symbolfoto maennl

Marcus Müller

Wehrführer
Symbolfoto maennl

Tom Wolf

Stv. Wehrführer

Übungen und Unterrichte

Aktuell sind keine Termine eingetragen.

Die letzten Einsätze

DatumTitelEinsatzartOrt
18.11.2021 Pferd aus der Wetter gerettetHilfeleistungRödgen - Brückenstr.
11.10.2021 Schwerer Brand in WohngebäudeBrandBad Nauheim - Homburger Straße
29.05.2021 Großeinsatz bei DachstuhlbrandBrandBad Nauheim - Am Taubenbaum
20.03.2021 Ausgedehnter KüchenbrandBrandRödgen - Rödger Hauptstraße
12.03.2021 Vermuteter Brand in HochhausBrandBad Nauheim - Usastraße

Jugendfeuerwehr Rödgen

JF Bilder-003

Die Jugendfeuerwehr Rödgen besteht aktuell aus 23 Kindern, davon 7 Mädchen. Geübt wird jeden Mittwoch um 18:15 Uhr am Gerätehaus Rödgen. In den warmen Monaten machen wir eine praktische, feuerwehrtechnische Ausbildung mit unseren Geräten. In den kalten Monaten bearbeiten wir die theoretischen Grundlagen für den Feuerwehrdienst.

Neben der Thematik Feuerwehr kommt auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Das ganze Jahr über verteilt machen wir auch andere Dinge, wie zum Beispiel Fussball spielen, Ausflüge in den Kletterpark, Zeltlager, Grillabende und vieles weitere.

Interessierte Kinder zwischen 10 und 17 Jahren können gerne zu einem Übungstermin an das Gerätehaus kommen oder einfach einen unserer Jugendwarte weiter unten kontaktieren.

Ansprechpartner

Symbolfoto maennl

Max Auer

Jugendwart
Symbolfoto maennl

Luca Born

Stv. Jugendwart

Übungen und Unterrichte

Aktuell sind keine Termine eingetragen.

Kinderfeuerwehr Rödgen - Glühwürmchen

Die Feuerwehr Rödgen ist stolz im Jahre 2019 eine Kinderfeuerwehr gegründet zu haben. Unsere „Glühwürmchen“ sind die Kleinsten in der Feuerwehr Rödgen und dennoch ganz groß dabei.

Die Kinderfeuerwehr Rödgen, auch Bambinis genannt, treffen sich zweimal im Monat. Auf dem Plan stehen dann Spiele rund um die Feuerwehr, aber auch erste kleinere „Unterrichte“ zum Thema Feuerwehr. Insgesamt bemühen sich die Betreuerinnen und Betreuer, den Kindern das Thema Feuerwehr interessant und abwechslungsreich zu präsentieren.

Kinder zwischen 6 und 9 Jahren sind jederzeit willkommen und können mit Ihren Eltern zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Die Kinderfeuerwehr wird kostenlos angeboten.

Ansprechpartner

Symbolfoto weibl

Nina Selle

Leiterin Kinderfeuerwehr

Treffen

18. Dezember 2021 - 10:00 Uhr
Kinderfeuerwehr

Förderverein

Homepage des Fördervereins: ff-roedgen.de